Poisonous Darts

Xzibit – Thank You (bei David Letterman)
Das ist der Xzibit, den wir alle vermissten. Erinnert mich an Tracks wie Paparazzi und The Foundation.

Die neue Jay-Z-Single Show Me What You Got, deren Leak bei Def Jam anscheinend für einigen Aufruhr gesorgt hat.

XXL Mag’s Chefschreiberling YN durfte ein paar Tracks vom neuen Nas-Album lauschen.

Cassidy stolpert vom Regen in die Traufe: Kaum aus der Kiste entlassen, wird er in einen Autounfall verwickelt – sein Zustand sei mittlerweile aber wieder stabil. “Hold your head up, Cass” (c) Beanie Sigel.

Dass Jada*muah* Platin verkauft und somit Millionär ist, hält ihn nicht davon ab, ohne Lizenz mit Knarren im Wagen in der Gegend herumzukurven. Jetzt ist er im Knast und kann nicht einmal auf Kaution raus. Gut gemacht, Junge!

Das erste Lupe-Interview nach dem ganzen Theater um seine falsch berechneten Verkaufszahlen in der ersten Woche nach der Veröffentlichung von Food & Liquor.

Lloyd Banks’ Hackfresse ziert das neue Source-Cover – der Beef zwischen der Bible Of Hip-Hop und G-Unit/Eminem ist mit Benzino’s Abgang anscheinend endgültig vom Tisch.

Die besten Rapsongs über das Leben im und nach Hotel Staatskosten, von Robbie (www.unkut.com) zusammengestellt.

Der äusserst talentierte Termanology aus Boston veröffentlicht im November ein neues Streetalbum, das an seine drei bisherigen Mixtapes Hood Politics 1 – 3 anknüpft.

K-Solo weilt tatsächlich noch unter den Lebenden und gibt Critical Beatdown Mag ein Exklusiv-Interview.

Die schreckliche neue Akon-Single Smack That mit Slim Shady stellt einen neuen Billboard-Rekord auf und hüpft innerhalb einer Woche von Platz 95 auf 7.

Der deutsche Graffiti-Film Whole Train, der auch in den Staaten Beachtung erheischte, kommt in die Kinos. Näheres auf Wholetrain.com.

About these ads

6 Responses to Poisonous Darts

  1. Drizzop says:

    Also bezüglich des X to the Z-Videos bin ich ja ganz einverstanden mit Dir, aber Akon muss ich doch in Schutz nehmen. Das ist der Shotta aller Shottas!!!! Aber da werd ich wohl bis ans Lebensende bei euch auf Granit beissen… ;-) Generell: Coole Updates, go on!

  2. sharp says:

    find nur diesen eminem-track nervig, sonst hat er schon ein paar gute sachen gemacht. naja, also die drei oder vier songs mit styles p sind die wahrheit. aber ich glaube, das wars auch schon.

  3. Drizzop says:

    nein nein, auf dem album hats auch hammer songs und die collabos mit booba und rick raaauuuusss sind auch nicht zu verachten. ich sehe, ich bringe dich schon noch auf den geschmack ;-)

  4. doc thrust says:

    lonelyyyyyyyy, im so lonelyyyyyyy. wer sowas rausbringt gehört ins grab. end of.

    ps: lupe sagt ein paar gute dinge.

  5. Tamer Hosny says:

    rap billboard

    Interesting post. I came across this blog by accident, but it was a good accident. I have now bookmarked your blog for future use. Best wishes. Tamer Hosny.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

%d bloggers like this: