Poisonous Darts

Trailer zur Akons Doku-DVD Konviction.

Steve Irwin’s Manager mundet Ras Kass’ Game-Diss überhaupt nicht. Ich für meinen Teil habe schon weit bösere Metaphern gehört, aber ich bezweifle, dass der Mann regelmässig Uncle Murda oder M.O.P. hört.

Ghostface hat mehr Glück als andere Def Jam-Künstler und beglückt uns noch in diesem Jahr mit einem zweiten Album.

B-Real sichert sich für sein Soloalbum die Dienste von Black Eyed Pea Will.I.Am.

Ausgerechnet auf dem neuen UGK-Doppelalbum werden die Juice Crew-Legenden Kool G. Rap, Marley Marl und Big Daddy Kane wiedervereint sein.

Foxy kriegt drei Jahre auf Bewährung für ihren unkontrollierten Wutausbruch in einem Nagelstudio.

Hoffentlich zahlt sich das Interesse der Hip-Hop-Presse an AZ auch in Sachen Verkaufszahlen aus. Hier auf jeden Fall wieder mal ein neues Interview mit Sosa.

Haha – Camel Joe nervt sich über Blogger.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: