Ice Cream

Ein bisschen Deutschrap für die Quote: Bushido’s neues Video Janine.

R.A. The Rugged Man – Super von der Natural Selections 2.0-Compilation.

Zwei Tracks von der demnächst erscheinenden Wu-Tang And Friends Unreleased-CD: Ghostface mit einem Wise-Remix und Raekwon und Deck mit Rap Burglars (props to unkut.com).

Nore läutet sein neues Album Global Warning mit zwei freshen neuen Tracks ein: My Name Is N.O. (eine Neuverwertung von Call Me D-Nice, der laut Nore auf dem Remix erscheinen wird) und Cocaine Cowboys, inspiriert vom gleichnamigen Dokumentarfilm über den Kokainschmuggel im Miami der 80er Jahre. Eine CNN-Reunion steht uns auch bevor, der erste Song heisst Green Light und featured Final Chapter.

Kool G Rap hat nächsten Monat ein neues Album namens Half A Klip am Start, auf dem auch DJ Premier prominent vertreten sein soll: What’s More Realer Than That.

Für alle, die es noch nicht haben: Ignorant Shit, Jay-Z’s Mixtapeburner von 2004, in voller Länge ohne DJ-Geplapper.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: