JR Writer – Writer’s Block 4

writer

Gestern offziell in die Läden gekommen. JR scheint langsam, aber sicher den abwesenden Tonfall abzuschütteln, der die Hörer anfangs oft irritierte, und drängelt sich mit dem vierten Writer’s Block-Mixtape in die Vorderbänke der Dipset-Kirche vor. Besser als Rell, Capo und 40 ist er allemal.

Tracklist:

1. Live from the Kitchen
2. Critically Acclaimed
3. Im a Hustler
4. You Don’t Know Me
5. Get Em
6. Switch Up
7. Skit
8. What Set You Claim
9. Overdrive
10. Back in the Lab
11. In My Zone
12. Cover Shot
13. Freestyle
14. K*ll Em Everytime
15. I Gotta Make It

4 Responses to JR Writer – Writer’s Block 4

  1. Young M says:

    niemand hat zwar mehr doubles und triples auf die gleichen silben aber sein flow ist seit jahren der gleiche

    dude needs to step his game up..

    und 40 cal hat die besseren punchlines

    dafür sieht hell rell wie eine echse aus und jimmy wie ein crackhead

  2. sharp says:

    40 ist aber auch nicht gerade ein jay in sachen vielseitiger flow

  3. Young M says:

    be dipset brüchtis eifach en rapper mit de coolnes vom jimmy, de streetness vom hell rell, de punches vom 40, de technik vom j.r., de hustleness vom duke da good, de freakness vom freekey, de arroganz vom juelz und em swag vom cam
    und er wär min lieblingsrapper😀

    max b findi sowieso besser als all ;D

    und di beschte dipsetter sind met abstand S.A.S.
    period

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: