Poisonous Darts

December 7, 2006

Akon angelt sich in die oberen Etagen der Musikindustrie – es stehen Projekte mit Withney, Elton John und Michael Jackson an.

Jahrelang absolute Funkstille und jetzt Schlag auf Schlag neue Projekte von Tha Dogg Pound: Cover, Tracklist und Audio von Dogg Chitt, das im Februar erscheinen soll, gibts hier.

CL Smooth’s Comeback American Me hat leider nicht gerade für Furore gesorgt. Wer nicht geschlafen hat, sollte sich aber für dieses ausgiebige Interview mit dem Mecca Don erwärmen können.

Ghostface’s Autobiographie wird nun doch erscheinen und hat sogar ein offzielles Veröffentlichungsdatum.

Stack Bundles schildert seinen Werdegang von den Strassen von Far Rock zu seinem kürzlichen Dipset-Deal, der augenscheinlich auch seinen Modegeschmack beeinflusst hat.

Mr. Collipark verlässt die Ying Yang Twins. Schlechter können sie ja zum Glück nicht werden.

Fat Joe, Tony Touch, Bushido und andere laden zum Silvesterjam in Fribourg ein.

TRL-Interview mit Slim Shady und Fiddy. Hier gibts ihre Performance auf dem gleichen Sender zu sehen.

Das erste Review von Time Is Money. Styles, bitte enttäusch uns nicht.

Wer hätte noch vor einem Jahr gedacht, dass Nas je seinem ehemaligen Erzfeind Jay gegen dessen Neider LL Cool J und Jim Jones Schützenhilfe leisten würde.

Rizoh lässt sich aus über Schleichwerbung in Jay-Z’s Videos und Russell Simmon’s fadenscheinige Beteuerungen, dass der afrikanische Diamantenhandel positive Auswirkungen habe.


Events

November 30, 2006

Pharoah Monch ist am Samstag im Moods im Schiffbau Zürich.

Snoop und Diddy kommen am 19. März 2007 zusammen ins Hallenstadion.

Die Roots kann man am nächsten Dienstag in der Maag Eventhalle sehen.

Am 11. Dezember kommt Game ins X-Tra.


Poisonous Darts

November 8, 2006

Green Lantern veröffentlich ein Jay-Z-Mixtape namens Presidential Invasion. Wenn es den Hype um Kingdom Come ankurbeln soll, beeilt sich Green besser, das Ding unter die Leute zu bringen.

Beanie Sigel hat laut den Philadelphia Daily News von einem G-Unit-Weed-Carrier namens Mike Knox ein paar Fäuste kassiert.

Clipse-Fans aufgepasst: Exklusives Hell Hath No Fury-Preview.

Das neue AZ-Album The Format erscheint dieser Tage – hier das Review.

Snoop macht eventuell drei Jahre Urlaub auf Staatskosten und disst nebenbei Prinz Frederik von Dänmark.

Raekwon spielt in einem Film namens Coalition mit, der heute – zumindest in den USA – in die Läden kommt.

Ein paar Tracks vom neuen De La Soul-Mixtape The Impossible Mission kann man hier anhören.

Eine Vorschau des Artikels über die Beziehung zwischen Rap und Cola/Crack, der in der Dezemberausgabe von XXL erscheinen wird.

Das sind wirklich Poisonous Darts, die The Fader in Richtung DJ Premier wirft. Alle Serato-Jünger können aufatmen.

Read the rest of this entry »


Cali Agents #1 und 2 in der Schweiz

October 4, 2006

Rasco und Planet Asia touren wieder zusammen und beehren diesen Monat die Eidgenossenschaft – ein neues Cali Agents-Album soll dieser Tage erscheinen.

Freitag, 6.10. @ KiFF, Aarau
Samstag, 7.10. @ Coupole, Biel
Freitag, 13.10. @ Remise, Wil


Review: Ghostface in der Roten Fabrik

October 2, 2006

Beim Ankommen in der Roten Fabrik stach als Erstes ins Auge, dass die Location wider Erwarten nicht gerade zum Bersten voll war, was angesichts des Kultstatus, den Ghostface immer noch oder sogar mehr wie je geniesst, eher überraschte. Read the rest of this entry »


Iron Man in der Roten Fabrik 29.9.06

September 21, 2006

ghost

Am übernächsten Freitag beehrt Ghostface die Limmatstadt. RUN!

Für die Mädels gibts was am Tag darauf: LL Cool J im Volkshaus.


Tony Touch, Tomekk und Cut Killer in Zürich

September 15, 2006

tony toca

…anlässlich des Summerend-Festivals.